Über mich

Fotografin Jasmin Zwick aus Leipzig

Aufgewachsen im sozialen Brennpunktviertel von Wiesbaden, als echter „Schelmengrabener“. Mit der Hand auf dem Herzen und umgeben von einem improvisierten Leben, dass viele Sprachen hat. Der ersten analogen Kamera vom Vater im Gepäck, auf dem Weg nach Paris hat die Fotografie mich gefunden, mich fasziniert und mich vieles gelehrt.

Das Handwerk lehrten mich Passbilder und Bräute. Das Konzept, die Klarheit und den Blick habe ich vom Designstudium. Mit Ostkreuz kam die Reportage. Es ist die Begegnung, die mich fasziniert, für einen Moment eine andere Welt kennenzulernen, nah dran zu sein und Verantwortung für die richtigen Bedingungen zu tragen. Fotografie bedeutet für mich ein Höchstmaß an Entscheidungsfreiheit und Gestaltungsspielraum. Das ist für mich die Basis für Kreativität. Und für ein bewusstes, selbstbestimmtes Leben.

Meine Kunden buchen mich, weil sie meine Bildsprache mögen. Aber dahinter steckt noch viel mehr! Es sind die gleichen Werte, die uns verbinden, die gleiche Sicht auf die Welt und wie wir ihr begegnen wollen. Es ist weniger das „was“ sondern mehr das „wie“ dass entscheidet. Ich erzähle authentisch, echte Geschichten in Bildern. Unter dem Titel „Real Life Documentations“ erarbeite ich individuelle Bildkonzepte für Porträts, Reportagen, Business- und Firmenporträts, Corporates und freie künstlerische Arbeiten.

Ich freue mich auf deine Anfrage und unser gemeinsames Projekt!

Jasmin Zwick, Fotografin Leipzig

Vita

  • bis heute: Real Life Documentations, für alle die etwas zu erzählen haben
  • 2012–2014 im Ostkreuz Seminar bei Thomas Meyer in Berlin
  • seit 2013 Editorial Fotografie für deutsche Magazine
  • seit 2010 mit eigenem Atelier in Leipzig
  • seit 2008 selbstständig
  • 2007-2010 Organisation und Realisation von Projekten zusammen mit dem Künstler Rüdiger Steiner
  • 2003–2008 Studium zur Diplom-Kommunikationsdesignerin in Wiesbaden
  • 2004–2005 Grafikpraktikantin bei Scholz and Friends in Hamburg
  • 2000–2002 Ausbildung zur Fotografin

AUSSTELLUNGEN UND AUSZEICHNUNGEN

  • 2019 Mein Parkfeld vhs Wiesbaden
  • 2019 nude but true Frauenärzte Jank/Sadowski im Westbad
  • 2015 Portrait Nadin Rüfenacht IHK Karlsruhe
  • 2014 Rabeneltern Kunstquartier Bethanien Berlin
  • 2013 Künstlerportraits Kunstquartier Bethanien Berlin
  • 2012 Künstlerportraits IHK Karlsruhe
  • 2012 Künstlerportraits Galerie Lorsbach Junge Kunst Frankfurt am Main
  • 2010 Ich zeig Dir meine Welt Biebricher Rathaus Wiesbaden
  • 2009 In Erinnerung an morgen Selma Wiesbaden
  • 2009 Heimat anlässlich des Welde Kunstpreises Welde Brauerei Plankstadt
  • 2008 In nomine patris Museum im Wehener Schloss Taunusstein-Wehen
  • 2008 In nomine patris Schwalbe 6 Wiesbaden
  • 2007 my parents schönschräg Wiesbaden
  • 2007 Heimat 2 Kunstsplitter Wiesbaden
  • 2007 Heimat Weinländer Wiesbaden
  • 2007 In nomine patris Werkstattgespräch VII Kunstschaufenster Wiesbaden
  • 2006 ambitio Förderpreis für Kunst und Medien für Heimat
  • 2005 my parents Chat d'or Wiesbaden