Teenagemama

Alisha ist als Minderjährige, im Alter von 16 Jahren schwanger geworden. Genau wie ihre Mutter hat sie als Teenager ein Kind zur Welt gebracht. Alisha erhält Unterstützung in einer Mutter-Kind-Wohngruppe des Johannisstift. Hier lernen die jungen Mütter sich um ihr Kind zu kümmern und den Haushalt zu führen. Zum Zeitpunkt der Aufnahmen saß der Vater des Kindes im Jugendgefängnis. Alisha wünscht sich noch ein zweites Kind.

"Teenagemama" ist Teil des Projektes "Zeig mir deine Welt!" ein "Vielfalt tut gut" Projekt für mehr Demokratie und Toleranz in unserer Gesellschaft.

Zurück